Schamanismus und systemisches Arbeiten trägt bei zu individuellem Wohlgefühl, Entspannung und Verbindung.

Das Leben hat keinen Rückwärtsgang ( mit Dank an #Wilfried Nelles) und trotzdem brachte es mich über Umwege zurück zu meinen Wurzeln. Durch eine Serie  Träume und Begegnungen mit faszinierenden Menschen ist das Feld des Schamanismus wieder vollständig in mein Leben zurückgekehrt.

Es sprudelt und strömt. Ich lasse mich gerne durch diese Bewegung mitführen, nicht wissend wohin.

Ich bringe mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Kommunikation mit Spirit mit und fünfzehn Jahre konstante Verbindung mit systemischer Arbeit, als Facilitator, Seminarleiterin und systemischer Coach.

Wie verbinde ich diese zwei Felder?

Nicht. Sie sind verbunden. Im Untergrund strömen Gesetzmäßigkeiten, die auf alles anwendbar sein.

Die letzten paar Jahre standen unter den Stern des systemisch Wahrnehmens, anerkennend dass meine Leidenschaft für und Hingabe an den Schamanismus teilweise aus einer Überlebensstrategie entstanden war. Durch Trauma Verarbeitung und Integration fühle ich mich nun frei um dasjenige das dem Leben dient aus dem Feld des Schamanismus, dem systemischen Arbeiten und Spiritualität mit anderen zu teilen.

 

Für wen: Menschen, die sich durch dasjenige , das das Leben von ihnen fragt, mitnehmen lassen. Die gewurzelt in ihrem Sein ihre Wahrnehmung vertiefen wollen um mehr in Kontakt mit demjenigen zu sein, das uns im Untergrund bewegt und diese Erfahrungen  gerne teilen mit den Menschen die mit ihnen verbunden sind.

 

Was ist Schamanismus ?

 Das Wort Schamane kommt ursprünglich aus dem Tungusischen (Ewenkisch) – eine sibirische Sprache- und bedeutet: Derjenige/Diejenige, der/die weiß.

Für mich ist der wichtigste Aspekt von Schamanismus durch Tenzin Wangyal Rimpoche, ein tibetanischer Mönch, in seinem fantastische Buch über die fünf Elemente und ihre heilenden Qualitäten, in Worte gefasst. Er erklärt in diesen Buch sehr einleuchtend dass das Wort  Schamanismus im Tibetanischen nicht vorkommt und verweist gleichzeitig nach der Tibetanischen Bön – Tradition. Ich zitiere hier aus dem zweiten Kapitel: Die fünf Elemente im Schamanismus:

 

“Das Wort Schamanismus verwende ich in Bezug auf Handlungen, die dazu dienen das Individuum mit seiner Umgebung in Harmonie zu bringen, durch das Arbeiten mit nicht physischen Wesenheiten und den sakralen Energien, die die Grundlage der Natur formen.(1)

1  Tenzin Wangyal Rimpoche: Frei übersetzt aus: “De helende kracht van de elementen“

 

Interesse?

Nimm Kontakt via das Kontaktformular auf oder melde dich an für den Newsbrief .

Online Konsulte: Seit 2020 gebe ich individuelle online consulte, schamanistisch und/oder systemisch. Nimm bei Interesse contact auf via das Contacformular oder rufe mich an.
Investierung : 205.00 Euro(Steuerfrei) Dauer ca 1,5 -2 Stunden

Fragen?

Ruf an : 0031618275619

Vielleicht bis bald!

Mit herzlichen Grüssen,

Sabine

Voel je welkom om contact op te nemen

Benieuwd wat ik voor je kan betekenen? 

Bel mij op: 0031618275619 of mail mij: info@desystemischeblik.nl

 

>